Breadcrumb image

Die Krawatte: Herkunft, Knoten und einige Ratschläge

Posted By: Di Mano in Mano Coop - Athina In: Vintage On: Comment: 0 Hit: 1019

E

rste Vintage-Veranstaltung für Herrenmode mit dem unbestrittenen Protagonisten der Herrengarderobe: der Krawatte.

Machen wir einen Schritt zurück und entdecken Sie die Ursprünge dieses beliebten Accessoires.

Obwohl viele die Urheberschaft der Erfindung der modernen Krawatte beanspruchen, werden die Kroaten nach der am meisten anerkannten Hypothese als die ersten Schöpfer angesehen.

Diese Theorie zu bestätigen, ist die gleiche Etymologie des Wortes: tie leitet sich vom französischen "cravate" ab, einer Frenchization von "hrvat", was genau kroatisch bedeutet.

Im 17. Jahrhundert trugen kroatische Söldner, die während des Dreißigjährigen Krieges mit der französischen Armee kämpften, dieses besondere Accessoire, um den Hals vor Kälte zu schützen.

Ludwig XIV. mit Krawattenschal

Sie blieben nicht unbemerkt: Der Sonnenkönig selbst, der zu diesem Zeitpunkt nur sieben Jahre alt war, ließ sich von der Krawatte der Kroaten inspirieren (und lehnte sie auf raffinierte Weise ab) und brachte eine echte Mode auf den Markt. Von da an war die Verwendung der Krawatte für jeden angesehenen Mann unabdingbar und etablierte sich im Laufe der Jahrhunderte als echtes Statussymbol.

Bislang scheint Mode immer lockerer und informeller zu werden, und Krawatten, Hüte, Handschuhe und andere Accessoires (die einmal unverzichtbar waren) gehören zu den üblichen Gewohnheiten oder Accessoires, die ausschließlich zu wichtigen Anlässen getragen werden. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass ein Mann, der eine schöne Krawatte trägt, etwas Besonderes hat: Es drückt sofort Seriosität, Ernsthaftigkeit und Eleganz aus.

Wenn Sie einige kleine Vorsichtsmaßnahmen beachten, können Sie Ihre Krawatte auch im Alltag tragen, ohne zu begehrt oder ungeschickt zu sein.

In der Vergangenheit verwendete Bindungsarten

L

assen Sie uns gemeinsam sehen, wie Sie die richtige Krawatte auswählen.

Fangen wir mit der Farbe an: In der Regel sollte die Krawatte dunkler sein als das Hemd. Wenn Sie sich für eine feste Farbe entscheiden, achten Sie auf die Qualität des Stoffes, um nicht schlampig oder banal zu sein.

Wenn Sie eine schön gemusterte Krawatte wählen, achten Sie darauf, dass Sie keine übermäßig skurrilen Drucke wählen (die Gefahr, in die Klebrigkeit zu rutschen, liegt um die Ecke), und kombinieren Sie sie mit einem einfachen Hemd, möglicherweise einfarbig.

Bei Stoffen ist Seide das luxuriöseste und eleganteste. Für einen einfachen Alltagslook können Sie sich für Baumwolle, Leinen und warum nicht für Wolle entscheiden.

K

ommen wir zu einem heiklen Thema: dem Knoten.

Nicht jeder ist in der Lage, die Krawatte einwandfrei zu binden. Obwohl es 177.147 (anhand mathematischer Modelle ermittelte) Möglichkeiten gibt, die Krawatte zu binden, sind die häufigsten der einfache Knoten, der auch als "Vier-in-Hand" - und der "Half Windsor" -Knoten bekannt ist.

Der "Vier-in-Hand" ist der Vier-Schritt-Knoten, perfekt für jeden Tag.

Der "Half Windsor", ein Sechs-Stufen-Knoten, der deutlich voluminöser und körperreicher ist, eignet sich für besondere Anlässe.

Ein letzter Faktor, der bei der Auswahl der perfekten Krawatte berücksichtigt werden muss, ist Ihre Körperlichkeit: Wer schlank ist, kann sich für ein schlankes Modell entscheiden, ein robusterer Mann muss größere Modelle bevorzugen.

Berücksichtigen Sie auch Ihre Körpergröße: Verknotet sollte die Krawatte nur den Gürtel berühren.

J

eder, der sich durch einen raffinierten und raffinierten Look auszeichnen möchte, kann sofort auf Vintage umsteigen.

Für Originalität der Muster und Verarbeitungsqualität gibt es nichts Schöneres als eine schöne Retro-Krawatte: Denken Sie nur an die prächtigen und eleganten Muster von Ferragamo oder Hermès...

Wenn auch Sie unsere Liebe zu Vintage-Kleidung teilen, Kleidung und Accessoires mit einer Geschichte suchen, erwarten wir Sie im Vintage-Bereich unserer Website für eine wunderbare Reise in die Vergangenheit.

Stöbern Sie in unserem Vintage-Katalog!

Eine Auswahl unserer Produkte

Zur Zeit keine Produkte.



Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag January February March April May June July August September October November December

Registrieren

New Account Registrieren

oder