Breadcrumb image

Auf alle unsere Bestellungen wird die gesetzliche Mehrwertsteuer angewendet.


Innergemeinschaftliche Lieferung

Damit sie als "innergemeinschaftliche" Güter gelten und daher in Italien nicht gemäß Artikel 6 besteuert werden. 41 des DL 331/1993 müssen folgende Elemente vorhanden sein:

  • Der Kunde muss zu Umsatzsteuerzwecken in der Gemeinschaft identifiziert werden (Einbeziehung in die Datenbank);
  • Die Transaktion muss die physische Verbringung von Waren von einer Gemeinschaft in ein anderes Gebiet innerhalb der EU umfassen.

Intra Supply beweisen

Zur Ausübung der Wahl der innergemeinschaftlichen Lieferung ist ein Nachweis der Lieferung von Waren im Zollgebiet der EU erforderlich. Als geeignetes Dokument für den Nachweis der Freigabe von Waren aus italienischem Hoheitsgebiet gilt der CMR, der vom Spediteur zur Übernahme unterzeichnet und vom Kunden am Bestimmungsort gegengezeichnet wird. Falls wir dem Kunden die Transportkosten berechnen, sind die Zollrechnungen ausreichend.

Diese Verkäufe enden daher notwendigerweise mit der Rechnung.


In Ermangelung einer der oben genannten Voraussetzungen gelten die Bedingungen für die Anwendung des nichtsteuerpflichtigen Kunstgegenstandes. 41 des Dekrets 331/93, was zu einer nationalen Mehrwertsteuer führt, ist null.

Registrieren

New Account Registrieren

oder