Breadcrumb image

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie die Website https://www.dimanoinmano.pt von Di Mano in Mano Soc. Coop. nutzen.

Der Zugang und die Nutzung des Dienstes unterliegt der Annahme und Einhaltung dieser Bedingungen. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer, die auf den Dienst zugreifen oder diesen nutzen.

Durch den Zugriff oder die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit einigen der Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie nicht auf die auf dieser Website angebotenen Dienste zugreifen.


Art. 1 – Definitionen

In der vorliegenden Vertragsbedingung geben wir an:
Tag: Kalendertag;
Kunde: die natürliche Person, die außerhalb ihrer gewerblichen, geschäftlichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit handelt.
Verkäufer (Di Mano in Mano Soc. Coop.) natürliche oder juristische Person, die im Rahmen ihrer geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit tätig ist, um Waren und Dienstleistungen auch in der Ferne zu produzieren oder auszutauschen.
Vertrag: Vereinbarung zwischen dem Kunden und Di Mano in Mano, bei der der Kunde Produkte erwirbt, bei denen gegenseitige Rechte und Pflichten verwirklicht werden;
Vereinbarung aus der Ferne: Der Vertrag über Waren oder Dienstleistungen, die zwischen einem Lieferanten und einem Kunden im Rahmen eines Verkaufs oder einer Erbringung von Dienstleistungen im Fernabsatz geschlossen werden, vom Lieferanten für diesen Vertrag organisiert, verwendet nur eine oder mehrere Techniken der Fernkommunikation bis zum Vertragsabschluss, einschließlich des Vertragsabschlusses;
Unter Kommunikationsausrüstung werden alle Mittel verstanden, die ohne gleichzeitige physische Anwesenheit des Lieferanten und des Kunden für den Abschluss eines Vertrages zwischen diesen Parteien verwendet werden können.
Rücktrittsfrist: die Frist, in der ein Kunde sein Widerrufsrecht ausüben kann;
Recht auf Umdenkungsfrist: Möglichkeit des Kunden, während des Umdenkungszeitraums auf einen Fernabsatzvertrag zu verzichten.


Art. 2 – Identität des Unternehmers

Der Inhaber dieser Website ist: Di Mano in Mano Soc. Coop. mit Namen und Logo Di Mano in Mano Soc. Coop.

Firmenanschrift:
Viale Carlo Espinasse 99
20156 Mailand (MI)
Italien
Umsatzsteuer-ID: IT12896370157
R.E.A. 1598864


Art. 3 – Das Angebot

Sofern ein Angebot einer Gültigkeit oder Einschränkung unterliegt, wird dies ausdrücklich im Angebot erwähnt.
Das Angebot enthält eine vollständige und genaue Beschreibung der Produkte. Die Beschreibung ist so detailliert, dass der Kunde das Angebot richtig bewerten kann. Wenn Di Mano in Mano Illustrationen verwendet, stellen diese eine echte Darstellung der angebotenen Produkte dar. Offensichtliche Fehler oder Fehler im Angebot binden die Genossenschaft Di Mano in Mano Soc. Coop. jedoch nicht.
Jedes Angebot enthält Informationen, die die Rechte und Pflichten des Kunden nach Annahme des Angebots erläutern.
Insbesondere:

  • der Preis einschließlich Steuern;
  • Versandkosten;
  • wie man den Vertrag abschließt;
  • mögliche Anwendung des Widerrufsrechts;
  • die Zahlungsarten, die Lieferung oder die Durchführung des Vertrags;
  • die Frist für die Annahme des Angebots oder um vom angegebenen Preis zu profitieren;
  • die Modalitäten, um auf den Vertrag zuzugreifen, auch wenn er nach seiner Erstellung eingereicht wurde;
  • die Art und Weise, wie der Kunde auf die für den Vertragsschluss bereitgestellten Informationen zugreifen und diese gegebenenfalls ändern kann.

Art. 4 – Der Vertrag

Der Vertrag endet vorbehaltlich der Bestimmungen in Absatz 4, wenn der Kunde das Angebot annimmt und die spezifischen Bedingungen erfüllt sind.
Wenn der Kunde das Angebot elektronisch annimmt, wird Di Mano in Mano den Eingang umgehend auf elektronischem Wege bestätigen. Der Kunde kann vom Vertrag zurücktreten, sofern diese Annahme nicht bereits von Di Mano in Mano bestätigt wurde.
Wenn der Vertrag elektronisch abgeschlossen wird, kann Di Mano in Mano Soc. Coop. geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um den elektronischen Datentransfer und eine sichere Webumgebung sicherzustellen. Wenn der Kunde elektronisch bezahlen kann, wird Di Mano in Mano Soc. Coop. geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.
Wenn Di Mano in Mano Soc. Coop. ein Produkt versandt hat, sendet dem Kunden die folgenden Informationen in Form von Papier oder digitalem Dokument, damit der Kunde sie auf einem Datenträger speichern kann:

  • die Adresse der Gründung von Di Mano in Mano Soc. Coop. an die der Kunde Reklamationen richten kann;
  • die Bedingungen, unter denen der Kunde das Widerrufsrecht ausüben kann, und die Art der Anfrage, oder eine explizite Erklärung, die den Ausschluss dieses Rechts bestätigt;
  • Informationen zu bestehenden Kundendienstleistungen und Garantien;
  • die Informationen in Artikel 4 Absatz 4 dieser Bedingungen, sofern Di Mano in Mano Soc. Coop. hat solche Informationen bereits vor Vertragsschluss zur Verfügung gestellt.

Art. 5 – Preis

Während der Gültigkeitsdauer des Angebots können die Preise der zu verkaufenden Produkte und / oder Dienstleistungen nicht erhöht werden, außer bei Änderungen aufgrund der Mehrwertsteuer.
Wenn der Preis von Di Mano in Mano falsch im Shop oder auf der Website angegeben wird und dies dem Kunden von Di Mano in Mano schriftlich mitgeteilt wird, hat der Kunde das Recht, die Bestellung zu stornieren oder den Einkauf fortzusetzen zum richtigen Preis.
Preiserhöhungen innerhalb von drei Monaten nach Vertragsschluss sind nur zulässig, wenn sie sich aus gesetzlichen Bestimmungen ergeben.
Die in den Angeboten angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.


Art. 6 – Beschreibung der Produkte

Die Informationen zu den Produkten werden, sofern vorhanden, direkt von den Herstellern der Produkte erhalten. Wir können diese Informationen mit Auslassungen oder Ergänzungen ändern, um eine klarere und detailliertere Beschreibung jedes Produkts ohne vorherige Ankündigung zu erhalten.
Falls Fehler oder Unstimmigkeiten gefunden werden, melden Sie sich bitte über den Kontaktbereich, um die Korrektur vornehmen zu können.
Di Mano in Mano Soc. Coop. behält sich das Recht vor, Bestellungen mit Artikeln mit solchen Fehlern abzulehnen. Wenn ein Artikel nicht der Beschreibung auf der Website entspricht, können Sie ihn mit einer späteren Erstattung zurücksenden. Wir laden Sie ein, die Seite "Rückgaben" zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.


Art. 7 – Genauigkeit von Informationen und Preisen

Die Website Di Mano in Mano Soc. Coop. wird ständig aktualisiert. Alle Produkte auf unserer Website werden im Fotoshooting fotografiert und nur von qualifiziertem Personal beschrieben.
Falls Fehler oder Unstimmigkeiten gefunden werden, melden Sie sich bitte über den Kontaktbereich, um die Korrektur durchführen zu können.
Di Mano in Mano Soc. Coop. behält sich das Recht vor, Bestellungen mit Artikeln mit solchen Fehlern abzulehnen. Wenn ein Artikel nicht mit der Beschreibung auf der Website übereinstimmt, können Sie ihn mit nachfolgender Rückerstattung zurückgeben. Wir laden Sie ein, die Seite "Rückgabe & Rückerstattung" zu besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.


Art. 8 – Verfügbarkeit

Die Produktverfügbarkeit wird auf der Seite angezeigt. Sie können keine Produkte kaufen, die nicht auf Lager verfügbar sind.


Art. 9 – Bestellungen

Di Mano in Mano Soc. Coop. setzt es voraus, dass alle von Ihnen angegebenen Daten wahr und richtig sind, dass der Käufer selbst Eigentümer der für den Kauf gewählten Zahlungsmethode ist und dass ausreichend Guthaben vorhanden ist, um die Zahlung abzuschließen.
Sobald die Bestellung eingegangen ist, wird eine automatische Bestätigungs- E-Mail mit allen Bestelldetails an die bei der Registrierung angegebene Adresse gesendet. Diese E-Mail stellt nicht den Beginn eines Vertrages zwischen dem Kunden und Di Mano in Mano Soc. Coop. dar, sondern es ist nur eine Zusammenfassung der vom Käufer vorgelegten Bestellung.
Di Mano in Mano Soc. Coop. wird es als frei angesehen, eine erhaltene Bestellung anzunehmen oder abzulehnen. Bei Ablehnung der Bestellung wird sich Di Mano in Mano Soc. Coop. mit dem Benutzer in Verbindung setzen
Bestellungen können aufgegeben werden über:

  • Website (schnellere Bestellabwicklung als die anderen Methoden);
  • E-Mail an atendimentoaocliente@dimanoinmano.pt mit Informationen zur Registrierung, Versand, Zahlung und den Artikeln, die Sie bestellen möchten;
  • telefonisch unter +39 2 95 34 9193 mit allen Registrierungsdaten, Lieferung, Zahlung (außer Kreditkarte) und den Artikeln, die Sie kaufen möchten. Die Stunden für telefonische Bestellungen sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr.

Art. 10 – Zahlung

Die Zahlung ist bei Lieferung fällig. Auf Wunsch des Kunden oder Di Mano in Mano Soc. Coop. kann die Bezahlung  online per Kreditkarte, Online-Banking oder Banküberweisung erfolgen.
Auf Anfrage von Di Mano in Mano Soc. Coop. kann  vor der Lieferung eine Anzahlung verlangt werden.
Der Kunde ist verpflichtet, Ungenauigkeiten in den bereitgestellten oder angegebenen Zahlungsinformationen an Di Mano in Mano zu melden.
Falls der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, kann Di Mano in Mano Soc. Coop. durch gesetzliche Beschränkungen das Recht ausüben, die ausstehenden Kosten dem Verbraucher in Rechnung zu stellen.


Art. 11 – Lieferung und Durchführung

Sobald die Zahlung eingegangen ist und die Zahlung überprüft wurde, wird die Bestellung sofort vorbereitet. Bei der Abwicklung des Vertrages wird  von Di Mano in Mano größte Sorgfalt walten.
Als Lieferort gilt die Adresse, die der Kunde bei der Abfassung der Bestellung angegeben hat.
Gemäß Artikel 4 dieser Bedingungen wird Di Mano in Mano Soc. Coop. Bestellungen innerhalb von maximal 30 Tagen auf effiziente Art und Weise versenden, sofern nicht eine andere Lieferzeit vereinbart wird. Kann die Lieferung nicht ausgeführt werden, verspätet sie sich oder kann sie nur teilweise ausgeführt werden, wird der Kunde innerhalb von 14 Tagen ab Bestelldatum informiert. In diesem Fall hat der Kunde das Recht, den Vertrag kostenlos zu kündigen.
Gemäß dem vorstehenden Absatz muss Di Mano in Mano den Kunden im Falle einer Vertragsrezenssion so schnell wie möglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Zeitpunkt der Rezession, erstatten.
Das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung des Produkts liegt bis zur Lieferung an den Verbraucher in der Verantwortung von Di Mano in Mano,  sofern keine abweichenden Vereinbarungen getroffen werden.
Sie erhalten auch eine E-Mail, um den Sendestatus zu verfolgen. Di Mano in Mano  haftet nicht für Fehler oder Verzögerungen. Bei Problemen hilft es trotzdem. Die Versandkosten werden während der Bestellbestätigung im Warenkorb deutlich angegeben und sind in der Summe enthalten.
Die Lieferung an Postfächer von Poste Italiane, Freihäfen und militärische Adressen ist ausgeschlossen.


Art. 12 – Änderungen, Stornierungen von Bestellungen

Sie können eine Bestellung jederzeit ändern oder löschen, sofern diese noch nicht "in Vorbereitung" markiert wurde.
Sobald in diesem Zustand übergeben, kann die Bestellung nicht geändert werden, weder die Adresse noch die gekaufte Ware und kann nicht gelöscht werden.
Bei Erhalt der Ware ist es jedock möglich, die Ware jedoch nach dem Widerrufsverfahren von der Bestellung zurücksenden (beachten Sie, dass Sie das Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung für nicht personalisierte oder kundenspezifische Produkte nutzen können).


Art. 13 – Recht auf Stornierung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns durch eine klare Erklärung (z. B. einen Brief, Fax oder E-Mai) über ihre Entscheidung den Vertrag zu stornieren,informieren. (Di Mano in Mano Soc. Coop., Viale Espinasse 99, 20156 Mailand (MI) - Italien, atendimentoaocliente@dimanoinmano.pt, Telefonnummer: +39 2 95 34 9193) Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht obligatorisch ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

muster-widerrufsformular


Auswirkungen der Stornierung

Wenn Sie diesen Vertrag kündigen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (außer den zusätzlichen Kosten, die sich ergeben, wenn Sie eine andere als die von uns angebotene kostengünstigste Standardlieferung wählen). Wir können vom Wertersatz der gelieferten Ware einen Abzug von der Erstattung vornehmen, wenn der Verlust auf eine unnötige Behandlung durch Sie zurückzuführen ist.
Wir erstatten die Rückerstattung unverzüglich und spätestens:
- (a) 14 Tage nach dem Tag, an dem wir die gelieferte Ware von Ihnen erhalten, 
- oder (b) (falls früher) 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie den Nachweis erbringen, dass Sie die Waren zurückgegeben haben, 
- oder (c) wenn keine Waren geliefert wurden, 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert werden. 
Wir erstatten die Erstattung mit denselben Zahlungsmitteln, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart. in keinem Fall fallen Ihnen aus der Rückerstattung keine Gebühren an.

Wir können die Rückerstattung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welcher der frühesten ist.

Sie müssen die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt vom Vertrag mitteilen, unverzüglich zurückgeben oder aushändigen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie müssen die direkten Kosten der Rücksendung tragen.

Sie haften nur für einen etwaigen Wertverlust der Waren, der aus einer anderen als der zur Feststellung von Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware erforderlichen Behandlung resultiert.


Wie man sie benutzt

Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Informationen zur Verfügung haben, und melden Sie diese umgehend an Di Mano in Mano Soc. Coop.:
Artikelnummer;
unser Liefercode;
Bankverbindung (IBAN- und BIC-CODE), auf die die Überweisung erfolgen soll.
Senden Sie per Post, Fax oder E-Mail eine schriftliche und unterschriebene Erklärung über Ihre Entscheidung zur Kündigung dieses Vertrags durch eine klare Erklärung, die alle oben genannten Informationen und Anforderungen zusammenfasst (einschließlich der möglichen Autorisierung der Gutschrift des Betrags auf einem  Dritten Bankkonto) und leitet alles an unser Büro Di Mano in Mano Soc. Coop., Viale Espinasse 99, 20156 Mailand (MI) Italien.


Wie die Ware zurückgegeben werden?

Packen Sie das Material sorgfältig ein.
Festlegen die Zieladresse und den Absender auf dem Paket.
Senden Sie die Packung (durch ein Trackingsystem) an:
Di Mano in Mano Soc. Coop.
Via XXV Aprile 57, 20040
Cambiago (MI)
Italy

Wenn Sie ein Zollformular ausfüllen (CN22 und / oder CN23), müssen Sie "Rücksendung - Fehlgeschlagener Verkauf" angeben und diese außerhalb des Pakets anbringen.


Rücksendungen für im Lager gesammelte Artikel

Der Rückgabeprozess bei abgeholten Produkten direkt vor Ort erfolgt nach den gleichen Bedingungen für die Rücksendung von per Kurier versendeten Artikeln.


Art. 14 – Verantwortung

Di Mano in Mano Soc. Coop. gewährleistet die Konformität der gelieferten Produkte mit den vertraglich festgelegten Eigenschaften und Anforderungen. Sie stellt auch sicher, dass die Produkte den Anforderungen der Zuverlässigkeit und / oder der Verwendbarkeit entsprechen, die in den gesetzlichen Bestimmungen und / oder staatlichen Vorschriften genannt werden, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gelten.
Di Mano in Mano Soc. Coop. ist nicht verantwortlich für die betrügerische oder illegale Nutzung seiner Website, seiner Dienste und für jegliche Art von Zahlungen von Dritten.
Di Mano in Mano Soc. Coop. haftet nicht für direkte und / oder indirekte Schäden, die durch den Verkauf von Waren auf der Website entstehen.
Di Mano in Mano Soc. Coop. lehnt jegliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden jeglicher Art oder den daraus resultierenden Verlust von Daten, Einkommen oder Gewinn, Verlust oder Beschädigung von Eigentum und impliziten oder expliziten Ansprüchen Dritter in Bezug auf die Nutzung ihrer Website ab.
Di Mano in Mano Soc. Coop. ist nicht verantwortlich für jegliche Verzögerung und / oder Nichtlieferung von Produkten. Der Kunde ist direkt für die Richtigkeit jeder abgegebenen Erklärung verantwortlich. Falls das Paket nicht zugestellt werden kann (z. B. falsche Adresse angegeben, abwesender Empfänger) und das Paket an den Absender zurückgesendet wird, trägt der Käufer das Porto für die Rücksendung.


Art. 15 – Persönliche Daten

Die Einbeziehung von falsch geänderten und / oder erfundenen Daten ist strengstens untersagt. Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Art von Verstößen oder Missbräuchen in Ihren eigenen Nutzern und Institutionen zu verfolgen.


Art. 16 – Preise, Mehrwertsteuer und Rechnungsstellung

Di Mano in Mano Soc. Coop. verkauft  Produkten Antiquitäten, Moderne und Kunst nach italienischem Recht und sie sind zur Rechnungsstellung verpflichtet.
Für diese Produkte sind wir verpflichtet, dass der Käufer die Details eines Identitätszertifikats anfordert.

Produkte Mehrwertsteuer 22%

Für jede Bestellung wird eine Quittung mit dem Garantiewert ausgestellt.
Sie können eine Rechnung für die aufgegebene Bestellung anfordern.
Diese Aufforderung muss strikt durch die Bestellunterlagen unter Angabe des Namens und der zu zahlenden Umsatzsteuer auf die Rechnung erfolgen. In Abwesenheit der Anfrage erhalten Sie eine Quittung mit Steuerwert. Die Preisänderung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung erfolgen.


Mehrwertsteuer zu Marginprodukte

Bei der Margenregelung handelt es sich um ein spezielles Steuersystem, das für Möbelmöbel, Antiquitäten, Kunstgegenstände oder Sammlerstücke gilt.
Steuerpflichtige, die die Margenregelung anwenden, müssen auf der Rechnung angeben, dass es sich um Transaktionen handelt, die der festgelegten Regelung unterliegen( 36 des Gesetzesdekrets Nr. 41/1995).
Die Rechnung muss zwingend ausgestellt werden.
Daher muss der Verkauf dieser Vermögenswerte das Steuerkennzeichen und die Identifikationsangaben bei Privatkunden und die Umsatzsteuer bei Unternehmen melden.


Artikel in Antiquitäten & Kunst exportieren

Im Sinne des Decreto legislativo vom 22. Januar 2004 n. 42, "Code of Cultural Heritage and Landscape" gemäß Artikel 10 des Gesetzes vom 6. Juli 2002, Nr. 137 "In Bezug auf die Regeln für die Kontrolle der internationalen Bewegung von Werken bestimmt der Code of Cultural Heritage die Güter die ins Ausland transferiert werden können."
Es befreit den endgültigen Austritt aus dem Staatsgebiet von den künstlerischen Werken und Kunstgegenständen lebender Autoren oder deren Ausführung nicht mehr als fünfzig Jahre zurückreicht.
Es unterliegt jedoch der endgültigen Ausgabe der in Privaten befindlichen ministeriellen Vorabgenehmigung, die das Werk des nicht mehr lebenden Autors ist und deren Hinrichtung auf über fünfzig Jahre zurückgeht, in denen davon ausgegangen wird, dass ein kulturelles Interesse besteht Die Wirksamkeit wurde noch nicht nachgewiesen. Für diese Waren ist jedoch eine Ausfuhrgenehmigung erforderlich und wird von Di Mano in Mano Soc. Coop. alle notwendigen Praktiken zu befolgen, um die Validierung der verkauften Waren zu exportieren.


Art. 17 – Umwelt

Umweltforschung, Recycling, Respekt für die Umwelt.Der Schwerpunkt von Di Mano in Mano liegt auf der Umwelt. Der größte Teil der Energie, die wir verbrauchen, wird aus erneuerbaren Quellen (Photovoltaik-System) erzeugt.
Wir achten auf alles, was recycelt oder wiederverwendet werden kann, und wir sind äußerst darauf bedacht, den Verbrauch zu reduzieren.


Art. 18 – Fristengesetz

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Di Mano in Mano Soc. Coop. sind in der italienischen und europäischen Gesetzgebung festgelegt.

Im Falle von Streitigkeiten, die sich aus deren Auslegung oder Ausführung ergeben, kann der Kunde sich an einen Verbraucherverband wenden, um eine freundliche Lösung zu erhalten. Alternativ können Sie sich auch an einen anderen Mediationsdienst Ihrer Wahl wenden. Es ist auch möglich, das europäische Verfahren für geringfügige Forderungen in Anspruch zu nehmen. Die Suche nach einer freundlichen Lösung wird während des Garantiezeitraums in keiner Weise unterbrochen.

Jede Kontroverse ohne einvernehmliche Lösung wird der Lösung der Konflikte der Gerichtsbarkeit des Gerichtshofs des betreffenden Landes unterworfen. Sie unterliegt italienischem Recht und unterliegt der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte von Italien.


Art. 19 – Gesetzeskonformität

Das Verbrauchergesetz (Gesetzesdekret. N. 206/2005) in Art. 128-135 sieht die Verpflichtung des Verkäufers vor, den Verbrauchern die Eignung der gekauften Waren zu den angebotenen Eigenschaften und der Qualität zu garantieren.
Der Verkäufer haftet dann für die zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Nichtübereinstimmung aller in seinem Shop verkauften Produkte. Der Mangel an Konformität liegt vor, wenn das Produkt:

  • ist nicht für die Verwendung geeignet, zu der es gewohnheitsmäßig dienen muss;
  • ist nicht wie beschrieben oder besitzt nicht die vom Verkäufer angebotenen Eigenschaften;
  • ist nicht für die bestimmte Verwendung geeignet, für die der Verbraucher zum Zeitpunkt des Kaufs dem Verkäufer bekannt ist und von diesem akzeptiert wird.

Di Mano in Mano Soc. Coop. bittet den Käufer, im Falle eines Konformitätsfehlers die Verwendung des Produkts einzustellen und eine E-Mail über den Kontaktabschnitt zu senden oder die Telefonnummer +39 2 95 34 9193 anzurufen und das festgestellte Problem anzugeben.
Im Falle der Nichteinhaltung von Artikeln werden die Versandkosten von und zu dem Lager von Di Mano in Mano dem Käufer in Rechnung nicht gestellt.


Art. 20 – Alternative Streitbeilegung

Gemäß Artikel 49 Absatz 1 Buchstabe V des Decreto Legislativo 6. September 2005 n. 206 (Verbraucherschutzgesetz) kann der Kunde das Verfahren der gemeinsamen Verrechnung verwenden. Das Verfahren kann eingeleitet werden, wenn der Verbraucher nach Einreichung einer Beschwerde beim Unternehmen innerhalb von 45 Tagen keine Antwort erhalten hat oder eine Antwort erhalten hat, die von ihm nicht als zufriedenstellend angesehen wird.

Der Kunde, der beschließt, das Verfahren der gemeinsamen Vermittlung in Anspruch zu nehmen, ist verpflichtet, die Anfrage an die folgende Adresse zu senden: conciliazione@consorzionetcomm.it oder an die Faxnummer +39-2-87181126.
Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.consorzionetcomm.it/spazio_consumatori/conciliazione-paritetica/conciliazione-paritetica.kl

Jede Kontroverse ohne einvernehmliche Lösung wird der Lösung von Konflikten der Gerichtsbarkeit des zuständigen Gerichts des betreffenden Landes unterbreitet.

Nach 14 der Verordnung (EG) Nr. 524/2013 teilen wir Ihnen mit, dass Sie im Streitfall einen Antrag über die OS-Plattform der Europäischen Union unter folgendem Link einreichen können: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Die ODR-Plattform ist ein Zugangspunkt für Benutzer, die Streitigkeiten aus Kaufverträgen oder Online-Diensten außergerichtlich lösen möchten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: info@dimanoinmano.pt.

Für Streitigkeiten, die sich aus der Ausführung dieses Vertrages ergeben, ist der örtliche Gerichtsstand der Richter am Wohnsitz oder Wohnsitz des Verbrauchers, sofern sich dieser im Hoheitsgebiet des Staates befindet.

Wir halten uns freiwillig an den Verhaltenskodex von Ecommerce Europe Trustmark, dessen Regeln hier zu finden sind:
https://www.ecommercetrustmark.eu/the-code-of-conduct/.


Art. 21 – Hauptkraft

Ohne weitere Rechte des Unternehmers zu beeinrächtigen, hat er im Fall höherer Gewalt das Recht, den Vertrag durch schriftliche Mitteilung des Verbrauchers ohne gerichtlichen Eingriff und ohne Schadenersatz zu wiederrufen oder auszusetzen, es sei denn, dies ist aufgrund von Eigenkapitalstandards nicht akzeptabel.
Der Begriff „höhere Gewalt“ bezeichnet alle unvorhersehbaren und vom Willen der Ereignisse unabhängigen Ereignisse nach dem Vertragsschluss.
Diese Ereignisse können nicht gesetzlich der Haftung des Auftragnehmers zugerechnet werden.


Art. 22 – Haftungsausschluss

Diese Website wurde mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit erstellt, kann jedoch nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der enthaltenen Informationen garantieren.
Di Mano in Mano Soc. Coop. ist nicht verantwortlich für jegliche Aktivitäten, die auf der Grundlage dieser Webseite durchgeführt werden.

Registrieren

New Account Registrieren

oder